Stand 21.12.2021

Für alle Veranstaltungen gilt ein Schutzkonzept mit Sicherheitsmassnahmen, welche auf den Hygienemassnahmen und Verhaltensregeln des Bundesamts für Gesundheit (BAG) basieren. Bei einer möglichen Infizierung/Erkrankung mit Covid-19, in der Location respektive auf dem Veranstaltungsgelände, lehnt starshows | star productions gmbh jegliche Haftung ab. Die Gäste besuchen alle Shows auf eigenes Risiko.

Folgende Massnahmen bilden im Schutzkonzept die Eckwerte:

  • Um unsere Show durchführen zu dürfen, halten wir uns an die geltenden Vorschriften des Bundes und der Kantone.

  • Einlass erhalten jene Besucher, die geimpft oder genesen sind und dies mittels Covid-Zertifikat belegen können. Ein Covid-Zertifikat ist ab dem 16. Lebensjahr notwendig. Das Covid-Zertifikat muss beim Einlass via App oder in Papierform vorgewiesen werden.

  • Beim Einlass muss ein amtlicher Ausweis (ID, Pass etc.) vorgezeigt werden, bei der Zertifikatskontrolle werden keine Daten gespeichert.

  • An allen Veranstaltungen gilt Maskenpflicht.
     

  • Vor Ort gibt es keine Testmöglichkeiten.

  • Jeder Besucher hat einen nummerierten Sitzplatz.

  • Die Location wird regelmässig gelüftet.

  • Contact Tracing: Bei der Bestellung der Tickets werden die Kontaktdaten des Käufers erhoben.

  • Die Hygienemassnahmen gemäss BAG werden umgesetzt.

 Den Anweisungen des Veranstalters ist Folge zu leisten.

 

Weitere Informationen zur aktuellen Situation finden Sie hier: www.bag-coronavirus.ch