Peter reber

70 Jahre unterwegs im Leben und 50 Jahre auf der Bühne sind Grund genug es «no einisch» zu wagen. Auf seiner kommenden Tournee lässt der erfolgreiche Schweizer Sänger alte Zeiten aufleben. Das Publikum begibt sich auf eine Zeitreise von damals mit den schönsten Melodien von Peter Reber. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Seit Jahrzehnten füllt Peter Reber die Konzertsäle und begeistert schweizweit das Publikum mit seinen Liedern. Ob «E Vogel ohni Flügel» beim Jawort in der Kirche oder «I wünsche dir» beim Geburtstagsfest, seine feinsinnigen Texte sind aus dem Leben gegriffen und begleiten die Menschen im Alltag und manchmal auch in «Stürmischi Zyte».

Seine sieben Jahre dauernde Segelreise führten ihn und seine Familie von tropischen Stränden bis ins ewige Eis Alaskas. Der Mut, dieses Abenteuer zu wagen, wurde mit zahlreichen neuen Liedern und einmaligen Filmaufnahmen belohnt. Wichtiger als die zahlreichen Edelmetallauszeichnungen und Ehrenpreise, die ihm zuteil wurden, war ihm stets, selbst vor dem Publikum zu stehen und mit seinen Liedern seine Geschichten zu erzählen. Deshalb hält Peter Reber, zusammen mit Tochter Nina, noch einmal Rückschau auf die Höhepunkte seiner musikalischen Karriere und auf ein Leben, das voller Lieder war.

Video

veranstaltungen

22.11.2019

weinfelden, thurgauerhof

Türöffnung: 19.15 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

30.11.2019

st. gallen, tonhalle

Türöffnung: 19.15 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

07.12.2019

glarus, kantonsschule

Türöffnung: 19.15 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

12.12.2019

winterthur, auditorium

Türöffnung: 19.15 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

13.12.2019

möriken, gemeindesaal

Türöffnung: 19.15 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

14.12.2019

thayngen, reckensaal

Türöffnung: 19.15 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

17.12.2019

schaan fl, sal

Türöffnung: 19.15 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

18.12.2019

horgen, schinzenhof

Türöffnung: 19.15 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Pressematerial