IQuattro_2021_Pressebild_quer.jpg
I quattro Weihnachtstournee 2021

I Quattro – die «vier Schweizer Tenöre» – gehen dieses Jahr wieder auf Weihnachtstournee quer durch die Schweiz. Seit mehr als 10 Jahren sind I Quattro ein fester Bestandteil der Schweizer Musikszene.  Die Tenöre verschönern im Dezember 2021 die Weihnachtszeit mit sinnlichen und herzerwärmenden Melodien und machen Halt in Olten SO, Stäfa ZH, Altnau TG und Dagmarsellen LU.

Kirchenkonzerte der besonderen Art

Mit ihren grossartigen Stimmen und der einzigartigen Ausstrahlung verzaubert das Quartett seit mehr als 10 Jahren Jung und Alt. „Ohne I Quattro ist der Advent für uns undenkbar“ oder „Vier super Stimmen die perfekt harmonieren“ oder „Es war einfach spitze“ sind nur einige der vielen positiven Rückmeldungen der Konzertbesucher. Mit ihrer diesjährigen Weihnachtstournee gastieren I Quattro in verschiedenen Kirchen in der Deutschschweiz. Das Repertoire umfasst neben traditionellen und klassischen Weihnachtsliedern auch fetzige Gospels, Christmas Carols bis hin zu modernen Popsongs. I Quattro garantieren auch dieses Jahr für ein atemberaubendes Erlebnis mit vielen Gänsehautmomenten. Die vier Tenöre werden von einem Pianisten musikalisch durch den stimmungsvollen Adventabend begleitet.

Die Weihnachtstournee 2021 wird die Herzen des Publikums erwärmen und den Konzertabend unvergesslich machen.

Video

veranstaltungen

12.12.2021

Olten SO,
Stadtkirche

Türöffnung: 16.00 Uhr, Beginn: 17.00 Uhr

17.12.2021

Stäfa ZH,
Ref. Kirche

Türöffnung: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

19.12.2021

Altnau TG,
Evang.-Ref. Kirche

Türöffnung: 16.00 Uhr, Beginn: 17.00 Uhr

20.12.2021

Dagmersellen LU,
Pfarrkirche

Türöffnung: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

Pressematerial